Betriebsärztlicher Aufgabenkatalog

 Betriebsärztlicher Aufgabenkatalog gemäß § 3 Arbeitssicherheitsgesetz 

  • Beratung / Mitwirkung bei Planung, Ausführung, Umgestaltung und Unterhaltung von Arbeitsplätzen, Betriebsanlagen und sozialen Einrichtungen      
  • Beratung / Mitwirkung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln / Mobiliar und der sachgerechten Durchführung von Arbeitsverfahren       
  • Beratung / Mitwirkung bei der Beschaffung und Erprobung von Körperschutzmitteln/ persönlicher Schutzausrüstung       
  • Beratung in Fragen der Arbeitsphysiologie, Arbeitspsychologie oder sonstigen Fragen der Ergonomie und Arbeitshygiene       
  • Beratung / Mitwirkung bei der Organisation der „Ersten Hilfe“ im Betrieb        
  • Beratung / Mitwirkung bei der Arbeitssicherheitsunterweisung und Belehrung von Mitarbeitern.
  • Org. oder Halten von Vorträgen       
  • Beratung / Mitwirkung bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen        
  • Beratung / Mitwirkung bei Fragen des Arbeitsplatzumsetzung sowie der Eingliederung oder Wiedereingliederung Behinderter in den Arbeitsprozess    
  • Untersuchung, arbeitsmedizinische Beurteilung und Beratung von Arbeitnehmern
  • Untersuchung der Ursachen von arbeitsbedingten Erkrankungen mit Vorschlägen an den Arbeitgeber bzgl. Maßnahmen zu deren Verhütung       
  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschuss-Sitzungen        
  • Betriebs- und Arbeitsplatzbegehungen      
  • Außerbetriebliche Kontakte zu Institutionen, Hausärzten usw. 
  • Sprechen Sie uns einfach an

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.